DEUTSCHLAND - vom Eise befreit?

Drei Spiegelbilder

 

 

Unter diesem Titel werden die beiden Novellen
Wo das Gras grüner ist - Lockruf des Westens

und

Der Tangozigeuner - Tanzschritte im Osten

sowie der Kurzroman

Abrahams Irrtum - Eine unglaubwürdige Geschichte

in einem Schuber zusammengefasst.

 

Es handelt sich dabei um eine Geschenkausgabe, die nur ab Verlag erhältlich ist.

33,00 Euro

 

 

 

 

 

 

Wo das Gras grüner ist

Lockruf des Westens

 

 

Eine ironische Entdeckungsreise in drei Expeditionen. Der unbedarfte Ossi Peter Grünaug fährt zum ersten Mal 1988 - auf Einladung einer nahen Verwandten - in den Westen, zum 2. Mal 1989 (kurz vor dem Mauerfall) und zum 3. Mal 1991. Seine Erlebnisse und Erkenntnisse sind der Inhalt dieser Novelle und dürften ganz besonders den Lesern Vergnügen bereiten, die sich noch gut an die Ereignisse um 1989 erinnern. (Titel der ursprünglichen, 2006 im Engelsdorfer Verlag erschienenen Ausgabe: DER GOLDSUCHER).

Ca. 100 Seiten, 11,90 Euro / 1. Auflage ISBN 978-3-942469-32-6

In gedruckter Fassung sowie als E-Book im Amazon Kindle Shop erhältlich.

 

 

 

 

Der Tangozigeuner

Tanzschritte im Osten

Eine Liebesgeschichte, die sich in der Tangoszene einer deutschen Großstadt abspielt und gleichzeitig eine hautnahe und authentische Erzählung um die Ereignisse kurz vor

bis nach dem Mauerfall. Ein Aussteiger aus dem Westen beschreibt, wie er die einstige DDR und den Neuaufbruch vieler Menschen in die vermeintliche Demokratie erlebt hat.

Unmittelbar, tabulos, hintersinnig und gewürzt mit Tangoromantik.

Ca. 120 Seiten, 12,90 Euro / 1. Auflage ISBN 978-3-942469-33-3

In gedruckter Fassung  sowie als E-Book im Amazon Kindle Shop erhältlich.

 

 

 

 

Abrahams Irrtum

Eine unglaubwürdige Geschichte

Was wäre, wenn der biblische Erzvater Abraham sich in seiner Inkarnation geirrt hätte und beispielsweise 1929 zur Welt gekommen wäre, in einem schlesischen Dorf? Und mit dem Namen "Hans" aufgewachsen wäre? Als solcher Flucht und Vertreibung und das Danach miterlebt hätte, als jemand, der im Grunde weiß, was es bedeutet, die angestammte Heimat zu verlassen und in ein anderes Land zu gehen, als jemand, der um den Sinn weiß...? Eine kurze, geballte Familiensaga mit großperspektivischer Geschichtssicht. Zuweilen provozierend und von allen bisherigen Betrachtungsweisen abweichend.
Ca. 140 Seiten, 12,90 Euro / 1. Auflage ISBN 978-3-942469-34-0

In gedruckter Fassung sowie als E-Book im Amazon Kindle Shop erhältlich.

 

Hier finden Sie uns

AndreBuchVerlag
Greith 8
87642 Halblech

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 8368 9134911 +49 8368 9134911

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Website: Texte A.H. Buchwald, Bildbearbeitung u.grafische Gestaltung M. C.Emzé - Copyright